Besucherzähler

Wegweiser 2017 - KIiS Celle

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wegweiser 2017

Wegweiser 2017

Geleitwort der Herausgeber

Nach wie vor erfreut sich „das gelbe Heft“ – ein umfassendes Verzeichnis aller
Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen im Landkreis Celle großer Beliebtheit. Somit
erscheint nun, 24 Jahre nach der Erstauflage des Selbsthilfe-Wegweisers im Jahre 1993, die
7. Auflage dieses Verzeichnisses. Diese entstand erneut in enger, konstruktiver
Zusammenarbeit zwischen der Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im
Selbsthilfebereich (KIBiS) und dem Gesundheitsamt des Landkreises Celle.
In diesem Wegweiser finden Sie den Gesamtüberblick der rund 80 Selbsthilfe- und
Beratungsangebote nach Themen geordnet. Ein Stichwortverzeichnis steht Ihnen im Anhang
zur Verfügung. Sie erfahren auf den einzelnen Seiten, wo die Gruppen sich treffen und
welche Ansprechpartner zuständig sind. Die Neuauflage wurde zum Anlass genommen, alle
Angaben der Beratungsangebote zu überarbeiten und zu ergänzen. Diese Fleißarbeit wurde
zu gleichen Teilen von Claus-Dieter Schmidt seitens der KIBiS und Rita Spitzer im
Gesundheitsamt übernommen. Einen herzlichen Dank dafür.
Im Mittelpunkt dieser Broschüre stehen jedoch Sie: als Ratsuchender, als Betroffener oder
Angehöriger eines Hilfesuchenden. Insbesondere für Menschen mit Behinderungen,
chronischen Erkrankungen oder in schwierigen psychosozialen Lebenslagen ist die
Selbsthilfe eine wichtige Stütze. Nutzen Sie die Broschüre als Hilfe zur Selbsthilfe. Denn
neben Daten und Fakten bietet der Selbsthilfewegweiser auch Informationen zum Thema
Selbsthilfe mit deren Möglichkeiten und Grenzen.
Zu einigen Themen bestehen im Raum Celle noch keine Angebote der Selbsthilfe, obwohl es
bundeweit Interessenvertretungen gibt. KIBiS nennt Ihnen auch in diesen Fällen gerne
Kontaktadressen. Und bitte melden Sie Veränderungen oder Neugründungen gerne der
KIBiS.

Celle, im Juli 2017
Landkreis Celle KIBiS Celle
Gesundheitsamt Kontakt-, Informations- und
Im Auftrag Beratungsstelle im Selbsthilfebereich
Carsten Bauer Ursula Grudniok

Hinweise:
Zur besseren Lesbarkeit wird im redaktionell überarbeiteten Text nur die männliche Schreibweise verwendet.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der aufgeführten Daten und Angaben kann keine Gewähr übernommen
werden.


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!
Sie halten den Wegweiser zu den Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen im Landkreis
Celle in seiner siebten Auflage in den Händen. Seit fast einem Vierteljahrhundert – die erste
Auflage erschien 1993 - weist das „gelbe Heft“ den Menschen in Stadt und Landkreis Celle
den Weg zu Hilfe und Beratung in vielfach schwierigen Lebenslagen. Voraussetzung dafür
ist, dass der Wegweiser auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Ich freue mich, dass dies in
enger Zusammenarbeit zwischen der Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im
Selbsthilfebereich (KIBIS) und dem Gesundheitsamt Celle wieder gelungen ist.
Seit 1993 hat sich nicht nur die Selbsthilfebewegung stark verändert und entwickelt, auch die
Art, wie sich Menschen informieren, hat sich gewandelt. Als die erste Auflage des Selbsthilfewegweisers
erschien, steckte das Internet noch in den „Kinderschuhen“. Heute ist es für
viele von uns selbstverständlich, sich über elektronische Medien zu informieren. Die Herausgeber
tragen dieser Entwicklung Rechnung, zu finden ist das „Gelbe Heft“ auf den Internetseiten
des Landkreises Celle und der KIBIS Celle. Dass die letzte – sechste – Auflage nahezu
vergriffen ist, zeigt, dass das gedruckte Heft aber trotzdem weiter seine Berechtigung hat.
Bereits seit 1991 unterstützt der Landkreis Celle die wichtige Arbeit der Selbsthilfeorganisationen
in vielfältiger Weise, nicht nur finanziell. Im September 2015 konnte die KIBIS
Celle mit vielen prominenten Gästen ihr 25. jähriges Jubiläum im Neuen Kreistagssaal auf
dem Landkreisgelände feiern. Die Räumlichkeiten des Landkreises waren auch Veranstaltungsort
der drei Selbsthilfesymposien, mit denen sich die Selbsthilfegruppen in den
letzten Jahren der Öffentlichkeit präsentierten und auf denen aktuelle Themen rund um die
Selbsthilfe diskutiert wurden.
Die Entwicklung, die die Selbsthilfe in den vergangenen Jahren genommen hat, kann als
Erfolgsgeschichte bezeichnet werden. Die von den Selbsthilfeorganisationen geleistete
Arbeit ist heute kein Randgebiet mehr, sondern hat sich einen festen Platz in unserem
Gesundheitswesen erobert. Heute ist es selbstverständlich, dass Ärzte, Krankenhäuser, aber
auch die Krankenkassen bei der Information von Patienten und Versicherten auf die
Möglichkeiten der Selbsthilfe hinweisen. Denn schon die Gewissheit, nicht alleine zu sein, ist
eine große Hilfe und kann in vielen Fällen die medizinische Behandlung unterstützen.
Vergessen werden darf auch nicht, dass viele Impulse für eine Verbesserung von Therapien
und dem Umgang mit Krankheit gerade aus dem Kreise der Selbsthilfeorganisationen
kommen.
Ich freue mich, mit der siebten Auflage des Selbsthilfewegweisers einen Beitrag leisten zu
können, um die wichtige Arbeit der Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen zu unterstützen.
K l a u s W i s w e
Landrat des
Landkreises Celle
                                                                                                                                                                     

Inhaltsverzeichnis Seite
Inhaltsverzeichnis ........................................................................................................ 1
Übersicht der Gruppen und Organisationen ................................................................ 6

SELBSTHILFEGRUPPEN UND SELBSTHILFEORGANISATIONEN
_
Menschen mit Behinderungen
Selbsthilfegruppe für Amputierte ................................................................................. 7
Blinden- und Sehbehindertenverein Nordost-Niedersachsen ......................................7
Behinderte, chronisch Kranke und Senioren .............................................................. 8
Prader Willi Syndrom Vereinigung Deutschland e.V. ...................................................8
Hörmal – Eltern mit/ von hörgeschädigten Kindern .................................................... 8
Selbsthilfegruppe Wachkoma Celle ............................................................................ 8
Selbsthilfegruppe für psychisch Kranke und seelisch behinderte Menschen ..............9
Verein zur Förderung Körperbehinderter .................................................................... 9

Chronische Erkrankungen

Allgemein

Verein zur Selbsthilfe für Allergiker und Asthmatiker Celle e.V. ............................... 10
Diabetiker Niedersachsen, Bezirksverband Lüneburger Heide ................................. 10
Eltern Selbsthilfegruppe für Kinder und Jugendliche mit Diabetes ............................ 10
Guillain-Barré-Syndrom (GBS) – aktive Selbsthilfe ................................................... 11
LNDT Niedersachen e.V., Regionalgruppe Celle ...................................................... 11
Lip- und Lymphödem, Selbsthilfegruppe „Lily Turtles“ Winsen ................................. 11
Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Selbsthilfegruppe Celle ........................................... 12
Multiple Sklerose – Gesprächskreis .......................................................................... 12
MS Selbsthilfegruppe „Die Muschel“ Winsen............................................................. 13
Deutsche Myasthenie Gesellschaft e.V. ................................................................... 13
Osteoporoseselbsthilfegruppe Celle .......................................................................... 13
Deutsche Parkinsonvereinigung Regionalgruppe Celle ............................................. 13
Psoriasis (Schuppenflechte) Celle ............................................................................. 14
Restless-Legs-Syndrom, Selbsthilfegruppe Celle ...................................................... 14
Selbsthilfegruppe Schilddrüsen – Betroffene ............................................................. 14
Selbsthilfegruppe für Schlaganfallbetroffene und deren Angehörige ......................... 15
Celler Schlafapnoe Selbsthilfegruppe „Heideschläfer“ .............................................. 15
Selbsthilfegruppe für Menschen mit chronischen Schmerzen ................................... 15
Tinnitus-Selbsthilfegruppe Celle ................................................................................ 16

Chronische Erkrankungen

Krebs
Selbsthilfegruppe Celle-Südheide der Kehlkopfoperierten ........................................ 17
Krebsinitiative Winsen/A. e.V. .................................................................................... 17
Leben trotz Krebs ...................................................................................................... 17
Onkologisches Forum e.V. ........................................................................................ 18
Prostatakrebs- Selbsthilfegruppe Celle PSC ............................................................. 18
Selbsthilfegruppe für Stomaträger ............................................................................. 18
Rheuma
Die Aktiven- Selbsthilfegruppe Fibromyalgie Eschede .............................................. 19
Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew ................................................................ 19
Rheuma-Liga Nds. e.V. / Arbeitsgemeinschaft Celle ................................................. 19

Eltern, Familie, Kind
ADHS Gruppe „AmaDeuS“ ........................................................................................ 20
„Funkstille“ – SHG für Eltern nach Kontaktabbruch erwachsener Kinder .................. 20
Interessengemeinschaft gegen sexuellen Kindesmissbrauch ................................... 20
„Sternenkinder“ - Selbsthilfegruppe für Eltern nach Fehlgeburten ............................. 21
Verwaiste Eltern ........................................................................................................ 21
Verwaiste Eltern für Down-Syndrom-Kinder .............................................................. 21
Hilfe für Schwangere ................................................................................................. 21

Frauen
Frauenhaus Celle e.V. ............................................................................................... 22
Frauengesprächskreis ............................................................................................... 22
Selbsthilfegruppe für sexuell missbrauchte Frauen „Venus“...................................... 22

Psychische Störungen und Erkrankungen
„Schattenlicht“ – Selbsthilfegruppe Depression ......................................................... 23
Selbsthilfegruppe bei Angst und Depression. ............................................................ 23
Selbsthilfegruppe Angehöriger psychisch Kranker (DER ANKER) ............................ 23
Selbsthilfegruppe „Moos“, Mobbingopfer organisieren sich ....................................... 24
Selbsthilfegruppe für Schüchterne ............................................................................. 24
Burnout-Selbsthilfegruppe ......................................................................................... 24
Selbsthilfegruppe für Menschen mit bipolarer Störung (manisch/depressiv) ............. 25

Sport
Koronarsport
Herzsportgruppe in Celle e.V.. ................................................................................... 26
Herzsportgruppe Celle von 1976 – das Original. ....................................................... 26
Herzsportgruppe von 1988 im MTVE Celle ............................................................... 26
Herzsportgruppe des TUS Bergen von 1867 e.V. ..................................................... 27

Herzsportgruppe SV Dalle e.V. in Eschede ............................................................... 27
Herzsportgruppe TUS Lachendorf ............................................................................. 27
Ambulante Herzsportgruppe Wathlingen 1989 e.V. ................................................... 28
Herzsportgruppe TSV Wietze/ MTV Winsen.............................................................. 28

Sucht
Essstörungen
Overeaters Anonymous (OA) Selbsthilfegruppe für Essgestörte ............................... 29
Selbsthilfegruppe Eltern und Angehörige von Essgestörten ...................................... 29
Alkohol und Medikamente
Anonyme Alkoholiker (AA) Gruppe Celle ................................................................... 30
„Die neue Basis“ Gruppe Belsen ............................................................................... 30
„Die neue Basis“ Gruppe Blumlage Celle .................................................................. 30
„Die neue Basis“ Gruppe Jägerstraße Celle .............................................................. 30
„Die neue Basis“ Gruppe Wasa Celle ........................................................................ 30
„Die neue Basis“ Gruppe Bergen ............................................................................... 31
„Die neue Basis“ Gruppe Faßberg ............................................................................. 31
„Die neue Basis“ Gruppe Hermannsburg .................................................................. 31
„Die neue Basis“ Gruppe Ovelgönne ......................................................................... 32
„Die neue Basis“ Gruppe Unterlüß ............................................................................ 32
„Die neue Basis“ Frauengruppe ................................................................................ 32
Guttempler Gesprächsgruppe Celle „Allergarten“ ...................................................... 33
Guttempler Gesprächsgruppe Celle „Die Insel“ ......................................................... 33
Guttempler Gesprächsgruppe Celle „Rising Hope“ ................................................... 33
Guttempler Gesprächsgruppe Eschede .................................................................... 34
Guttempler Gesprächsgruppe Lachtetal .................................................................... 34
Blaues Kreuz Celle .................................................................................................... 34
Blaues Kreuz in der Evangelischen Kirche Celle ....................................................... 35
Hilfe in Celle .............................................................................................................. 35

Sonstige
Autismus Celle – Regionalverband zur Förderung von Menschen mit Autismus....... 36
Selbsthilfegruppe Borreliose ...................................................................................... 36
Defi-Selbsthilfegruppe Celle seit 2006 „Herz im Takt“ ............................................... 36
Gesprächskreis für Trauernde ................................................................................... 37
Gesprächskreis für Trauernde in Hermannsburg ....................................................... 37
Gesprächskreis für pflegende Angehörige ................................................................ 37
Bund der Vertriebenen Celle ..................................................................................... 37
WEISSER RING Celle ............................................................................................... 37

BERATUNGSSTELLEN UND WOHLFAHRTSVERBÄNDE
Ämter
Landkreis Celle .......................................................................................................... 39
Stadt Celle ................................................................................................................. 40
Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Celle .................................................................... 40

Menschen mit Behinderungen
AURIS – Beratung für Hörgeschädigte ...................................................................... 41
Der Anker - Verein für psychosoziale Arbeit .............................................................. 41
Lebenshilfe Celle gGmbH .......................................................................................... 41
Nds. Landesamt für Soziales, Jugend und Familie .................................................... 42
Sprachberatungsstelle im Gesundheitsamt des Landkreises Celle ........................... 42

Familien, Kinder, Jugendliche
Brennessel e.V. – Berufsgruppe gegen sexuelle Gewalt an Kindern ........................ 43
Deutscher Kinderschutzbund ..................................................................................... 43
Ev. Ehe- und Lebensberatungsstelle Hermannsburg ................................................ 43
Erziehungsberatungsstelle des Landkreises Celle .................................................... 44
Erziehungsberatungsstelle des LK Celle, Außenstelle Hermannsburg ...................... 44
Evangelische Familien - Bildungsstätte ..................................................................... 45
KESS Familienzentrum.............................................................................................. 46
Landkreis Celle – Familienbüro ................................................................................. 46
Mehr-Generationen-Haus .......................................................................................... 47
pro aktiv center (pace) ............................................................................................... 47
Schulpsychologischer Dienst ..................................................................................... 47

Frauen
Haus der Familie ....................................................................................................... 48
Frauen- und Kinderschutzhaus .................................................................................. 48
Beratungs- und Interventionsstelle (BISS) ................................................................. 48
Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung ............................................. 48
Hilfe für Schwangere e.V. .......................................................................................... 49

Gesundheit/ Krankheit
Infoline-Beratungsstelle der Niedersächsischen AIDS-Hilfe ...................................... 50
Beratungsstelle für sexuell übertragbare Krankheiten des LK Celle .......................... 50
Evangelisches Beratungszentrum – Lebensberatung und Supervision ..................... 51
Psychosoziale Beratungsstelle und Suchtberatungsstelle ......................................... 51
Onkologisches Forum e.V. ...................................................................................... . 52
_
__
Haus-Notruf-Dienste
ASB Celle – Hausnotruf ............................................................................................. 53
DRK Celle – Hausnotruf ............................................................................................ 53
Diakonie Südheide, Hausnotruf - Dienst Celle ........................................................... 53
Johanniter – Unfall - Hilfe e.V. – Hausnotruf.............................................................. 53
Der Paritätische Celle ................................................................................................ 53
Malteser – Hilfsdienst - gGmbH – Hausnotruf ........................................................... 54

Sonstige
Ambulante Hilfe für wohnungslose Frauen und Männer ............................................ 55
Ambulanter Hospiz- und Palliativdienst ..................................................................... 55
Beratungsstelle für Arbeitslose im Kirchenkreis Celle ............................................... 55
Hospiz Bewegung Celle Stadt und Land e.V. ............................................................ 56
Celler Demenz Initiative e.V. ..................................................................................... 56
Formularlotse der Freiwilligenagentur KELLU ........................................................... 57
Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen – Bereich Pflege ............................. 57
Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen – Bereich Senioren ........................ 58
Seniorenbeirat ........................................................................................................... 58


Wohlfahrtsverbände
Arbeiter-Samariter-Bund Celle ................................................................................... 59
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Celle ........................................................................ 59
Caritasverband Celle Stadt und Land ........................................................................ 60
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Celle e.V. ...................................................... 60
Deutsches Rotes Kreuz Ortsverband Celle ............................................................... 60
Diakonisches Werk .................................................................................................... 61
Der Paritätische Celle ................................................................................................ 61

Was ist KIBiS? ......................................................................................................... 62

Stichwortverzeichnis ............................................................................................... 65


Übersicht
Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeorganisationen

Menschen mit Behinderungen ab Seite 7
Chronische Erkrankungen
Allgemein ab Seite 10
Krebs ab Seite 17
Rheuma ab Seite 19
Eltern, Familie, Kind ab Seite 20
Frauen ab Seite 22
Psychische Störungen und Erkrankungen ab Seite 23
Sport (Koronarsport) ab Seite 26
Sucht ab Seite 29
Sonstige ab Seite 36


Selbsthilfegruppen mit Behinderung

Selbsthilfegruppe für Amputierte
Kontaktperson:
Burkhard Hüsing Telefon: 0 50 86 / 710
Schnuckentrift 3
29229 Celle
E-Mail: burkhard.huesing@t-online.de
Heike Froemberg Telefon: 0 50 84 / 66 51
Hans-im-Glück-Weg 18 0 17 39 59 09 52
29313 Hambühren
E-Mail: h-froemberg@t-online.de
Treffen:
Jeden 2. Montag im Monat 18:00 Uhr
AKH Verwaltungsgebäude
Siemensplatz 4
29223 Celle
(Eingang rechts vom Besucher Eingang)

Blinden- und Sehbehindertenverein
Nordost Niedersachsen
Telefon: 0 51 41 / 66 69
Regionalgruppe Celle
Nordwall 52
29221 Celle
E-Mail: j.michael@blickpunkt-auge.de
Homepage: www.blindenverband.org
Kontaktperson:
Gisela Pauling Telefon: 0 51 41 / 27 82 855
Wehlstr. 23
29221 Celle
Treffen:
Freitag von 14:00 - 16:30 Uhr
Nordwall 52
29221 Celle
_
Behinderte, chronisch Kranke und Senioren
Kontaktperson:
Marianne Jordan Telefon: 0 58 24 / 9 85 48 27
Hauptstraße 38
29389 Bad Bodenteich
E-Mail: marianne-jordan@t-online.de
Andrea Behrens Telefon: 0 50 54 / 17 19
E-Mail: andreaschnabel.1@web.de

Prader Willi Syndrom Vereinigung Deutschland e.V.
Kontaktperson:
Volker Holzkämper Telefon: 0 51 41 / 3 44 73 27
Mühlenstr. 16
29221 Celle
Treffen:
Bitte telefonisch erfragen.

Hörmal – Eltern mit / von hörgeschädigten Kindern
Kontaktperson:
Andrea Dettbarn Telefon: 0 51 44 / 9 30 30
Uetzer Weg 35
29339 Wathlingen
Treffen:
Bitte telefonisch erfragen.

Selbsthilfegruppe Wachkoma Celle
Kontaktperson:
Inge Schrock Telefon: 0 51 41/ 8 54 49
Im Schelp 19
29227 Celle
E-Mail: schrock-celle@online.de
Homepage: www.wachkoma.de

Selbsthilfegruppe für psychisch Kranke und seelisch behinderte Menschen
nach Misshandlung, Missbrauch, Vergewaltigung und anderen
Gewalterfahrungen
Kontaktperson:
Selbsthilfekontaktstelle KIBiS Telefon: 0 51 41 / 48 72 49
Ursula Grudniok
E-Mail: kibis-celle@t-online.de
Treffen:
Jeden 1. Freitag im Monat von 19:30 - 21:30 Uhr
und nach Vereinbarung


Verein zur Förderung Körperbehinderter e.V. Celle
Alt Groß Hehlen 21 Telefon: 0 51 41 / 2 83 63
29229 Celle
Kontaktperson:
Hans-Werner Ziesler
Werner Roth
Treffen:
Jeden Dienstag, Mittwoch und Freitag
Begegnungsstätte
Alt Groß Hehlen 21
29229 Celle
Aktivitäten:
Beratungsstelle, Sorgen-Telefon, Jugendgruppen, Klön- und Bastelgruppe, nationale
und internationale Freizeiten

Chronische Erkrankungen (Allgemein)

Verein zur Selbsthilfe Allergiker und Asthmatiker Celle e.V. (VSAA)
Kontaktperson:
Roswita Bochmann Telefon: 0 51 41 / 38 16 73
E-Mail: robocelle@gmx.de
Treffen:
Bitte telefonisch erfragen.

Diabetiker Niedersachsen, Bezirksverband Lüneburger Heide
Kontaktperson:
Reinhold Hoffmann Telefon: 0 5141 / 2 88 44
E-Mail: celle@diabetiker-lueneburger-heide.de
Treffen:
Jeden 2. Donnerstag im Monat ab 19:00 Uhr
für Typ 1 und Typ 2 Diabetiker Erwachsene
DRK-Bildungszentrum
Fundumstraße 1
29221 Celle
Kontaktperson:
Anke Buschmann
E-Mail: buschmann@diabetiker-lueneburger-heide.de
Treffen:
Jeden 1. Montag im Monat 19.00 Uhr
Für Typ 1 Diabetiker und Insulinpumpenträger von 18 bis 55 Jahre
Restaurant Bell Mundo
Hafenstraße 2
29221 Celle

Eltern-Selbsthilfegruppe für Kinder und Jugendliche mit Diabetes
Kontaktperson:
Sofia Kohlmeier Telefon: 0 50 86 / 24 25
Treffen:
Bitte telefonisch erfragen.
__
Guillain-Barré Syndrom (GBS) – aktive Selbsthilfe
Kontaktperson:
Gilbert Rolf Telefon: 0 51 46 / 98 58 48
Bostelberg 45
29308 Winsen
Homepage: www.gbs-aktive-sh.de
E-Mail: gbs@aktive-sh.de
Treffen:
Bitte telefonisch erfragen

LNDT Niedersachen e.V., Regionalgruppe Celle
Landesverband Nierenkranker, Dialysepatienten und Transplantierter Niedersachsen
Kontaktperson:
Adrian Müller Telefon: 0 50 55 / 237
Birkenweg 1
29328 Faßberg
Treffen:
Bitte telefonisch erfragen.

Lip- und Lymphödem, Selbsthilfegruppe „Lily Turtles“ Winsen
Kontaktperson
Katja Wagner Telefon: 0152 295 268 80
E-Mail: katja.wagner68@gmx.de
Homepage: www.lily-turtles.club/
Treffen:
Jeden 1. Mittwoch im Monat 18.30 Uhr
KiTa „Kleines neues Land“
Mühlenchaussee 2
29308 Winsen/ Aller
_
Migräne Stammtisch
Kontaktperson:
Britta Ullrich Telefon: 0 51 45 / 9 36 12
Wiesenstr.67
29331 Lachendorf
E-Mail: schmidtullrich@hotmail.de
Treffen:
Jeden 3.Dienstag im Monat 19:30 Uhr
Restaurant Xenos (Juni bis August Eisdiele)
Oppershäuser Str. 2
29331 Lachendorf

Morbus Crohn/ Colitis ulcerosa, Selbsthilfegruppe Celle
Kontaktperson:
Sabine Laue Telefon: 0 51 44 / 97 26 777
Auf dem Spörgenkamp 8a
29308 Wathlingen
E-Mail: s.brosy@gmx.de
Angelika Sewerin Telefon: 0 51 41 / 8 16 81
Klaus-Dieter Reimann Telefon 0 50 51 / 47 07 26
Treffen:
Jeden 1. Dienstag im Monat ab 18:45 Uhr
Geschäftsstelle der KIBiS
Alt Groß Hehlen 21
29229 Celle

Multiple Sklerose Gesprächskreis
Kontaktperson:
Felicitas Wagner Telefon: 0 51 41/ 5 48 26
Treffen:
Bitte telefonisch erfragen.

Multiple Sklerose Selbsthilfegruppe „Die Muschel“ Winsen
Kontaktperson:
Elke Felgentreu Telefon: 0 51 41 / 97 85 83
Brunkhorst.26
29221 Celle
Treffen:
Jeden 1.Freitag im Monat ab 18:00 Uhr Telefon: 0 51 43 / 6 65 12 77
Celler Str.120
29308 Winsen

Deutsche Myasthenie Gesellschaft e.V.
Kontaktperson:
Renate Eberlein Telefon: 0 51 31 / 64 14
Neuer Landweg 15
30827 Garbsen
E-Mail: dmg-hannover@gmx.de
Treffen:
Bitte telefonisch erfragen.

Osteoporose-Selbsthilfegruppe Celle
Informationen über Selbsthilfekontaktstelle KIBiS Celle
Telefon: 0 51 41 / 48 72 49

Deutsche Parkinsonvereinigung, Regionalgruppe Celle
Kontaktperson:
Margarete Hubach Telefon: 0 50 54 / 6 94
Waldweg 6
29303 Bergen
Homepage: www.parkinson-celle.de
E-Mail: horst-hubach@web.de
Treffen:
Jeden 4. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr
Tanzschule Krüger
Zugbrückenstraße 1
29223 Celle
_

Psoriasis (Schuppenflechte) Celle
Kontaktperson:
Klaus-Dieter Ziera Telefon: 0 51 41 / 8 23 70
Remontenweg 3
29227 Celle
Johanna Wenninger Telefon: 0 51 44 / 5 66 60
Göscherkampweg 11
29336 Nienhagen
Homepage: www.psoriasis-bund.de
Treffen:
Bitte telefonisch erfragen.

Restless- Legs- Syndrom, Selbsthilfegruppe Celle
Kontaktperson:
Alexandra von Bodenhausen Telefon: 01 52 33 54 10 02
Stechinellistr. 13
29323 Wieckenberg
E-Mail: rls-celle@onlinehome.de
Homepage: www.rls-celle.wg.vu und www.restless-legs.org/selbsthilfegruppe/celle
Treffen:
Jeden 2. Mittwoch im Monat 18:00 Uhr
AKH Celle, Verwaltungsgebäude

Selbsthilfegruppe Schilddrüsen-Betroffene
Kontaktperson:
Hans- Werner Otto Telefon: 0 51 44 / 22 07
Kahlenweg 3
29339 Wathlingen
Marlene Marzier Telefon: 0 51 41 / 2 79 47 70
Treffen:
Jeden 3. Donnerstag im Monat ab 19:00 Uhr
DRK Bildungszentrum
Fundumstraße 1
29221 Celle

Selbsthilfegruppe für Schlaganfallpatienten und deren Angehörige
Kontaktperson:
Anna Riefkogel Telefon: 0 51 41 / 94 36 43
017 54 84 74 62
Treffen:
Jeden 1. Dienstag im Monat 17:00 Uhr
Ergotherapie Praxis Schläpfer
Lauensteinplatz 1A
29225 Celle

Celler Schlafapnoe Selbsthilfegruppe „Heideschläfer“
Kontaktpersonen:
Tatjana Döppe Telefon: 0 51 41 / 48 10 88
Finkenstieg 6
29225 Celle
Homepage: www.heideschlaefer.jimdo.com
E-Mail: tatjana.doeppe@t-online.de
Udo Lehwalder Telefon: 0 50 83 / 3 37
Rainhard Hagenau Telefon: 0 51 41 / 21 76 13
Treffen:
Jeden 1. Donnerstag im Monat ab 19:00 Uhr
Im Alten Kreistagssaal des Landkreises Celle
Speicherstraße 2
29221 Celle

Selbsthilfegruppe für Menschen mit chronischen Schmerzen
Kontaktperson:
Barbara Niesner (ab 18:00 Uhr) Telefon: 0 51 44 / 30 39
Ingrid Arndt-Wieckenberg Telefon: 0 51 41 / 308 13 53
Treffen:
Jeden 2. Dienstag im Monat von 15:30 - 17:30 Uhr
Jeden 4. Dienstag im Monat nach Absprache
Treffpunkt bitte bei den Kontaktpersonen oder KIBiS erfragen.
_
Tinnitus – Selbsthilfegruppe Celle
Kontaktperson:
Klaus Hausmann Telefon: 0 51 41 / 38 29 19
Gartenkamp 14
29229 Celle
Homepage: www.tinnitus-selbsthilfegruppe-celle.de
Treffen:
Jeden 1. Montag im Monat ab 18:00 Uhr
Sophien-Stift
Blumläger Kirchweg 1
29221 Celle

Chronische Erkrankungen (Krebs)

Selbsthilfegruppe Celle-Südheide der Kehlkopfoperierten
im Landesverband Niedersachsen/ Bremen e.V.
Kontaktperson:
Peter Witzke Telefon: 0 51 91 / 15 41 3
Lohengaustr. 5
29614 Soltau
Homepage: www.shg-kehlkopfoperierte.de
Treffen:
Bitte telefonisch erfragen
Krebsinitiative Winsen/Aller e.V.
Beckmanns Worth 8
29308 Winsen/ Aller
Kontaktperson:
Helgard Hornbostel Telefon: 0 51 43 / 91 11 60
Homepage: www.pflegedienst-hornbostel.de
Treffen:
Bitte telefonisch erfragen.

Leben trotz Krebs
Kontaktperson:
Elke Blazy Telefon: 0 51 44 / 26 62
Klosterhof 9a
29336 Nienhagen
Treffen:
14-tägig montags von 15:00 - 17:30 Uhr
Urbanus-Rhegius-Haus
Fritzenwiese 9
29221 Celle

Onkologisches Forum e.V.
Fritzenwiese 117
29221 Celle
Kontaktperson:
Marina Flockemann Telefon: 0 51 41 / 21 77 66
Homepage: www.onko-forum-celle.de

Gesprächsgruppe für Frauen nach oder mit einer Krebserkrankung in Celle
Treffen:
Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 17:30 - 19:30 Uhr
Onkologisches Forum
Fritzenwiese 117
29221 Celle

Gesprächsgruppe für Frauen nach oder mit einer Krebserkrankung in
Bergen
Treffen:
Jeden 2. Montag im Monat von 14:00 - 16:00 Uhr
Gemeindehaus der St. Lamberti-Gemeinde
Am Friedensplatz
29303 Bergen

Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe Celle PSC
Kontaktperson:
Rüdiger Beins
E-Mail: r.beins@gmx.net Telefon: 0 50 84 / 73 13
Treffen:
Jeden 2. Dienstag im Monat ab 19:00 Uhr
Onkologisches Forum Celle e.V.
Fritzenwiese 117
29221 Celle

Selbsthilfegruppe für Stomaträger
Informationen über Selbsthilfekontaktstelle KIBiS Celle
Telefon: 0 51 41 / 48 72 49
_
Chronische Erkrankungen (Rheuma)

„Die Aktiven“ - Selbsthilfegruppe Fibromyalgie Eschede
Kontaktperson:
Susanne Trettin Telefon: 0 51 42 / 41 09 94
E-Mail: fibromyalgie-info.trettin@gmx.de
Treffen:
Jeden 1. Mittwoch im Monat von 19:15 - 22:15 Uhr
in der ehemaligen Hauptschule Eschede, Eingang gegenüber Glockenkolkhalle
telefonischer Erstkontakt erbeten
Telefonische Fibromyalgie-Sprechstunde:
Jeden 2. und 4. Montag im Monat von 18:00 – 19:00 Uhr
Telefon: 0 51 42 / 41 09 94 (Ansprechpartner: S. Trettin)

Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e.V.
Therapiegruppe Celle
Kontaktperson:
Cornelia Willner Telefon: 0 51 41 / 4 65 28
Thüringerstraße 6
29225 Celle
E-Mail: connywillner@aol.com
tg-celle@dvmb-nds.de
Treffen:
Bitte telefonisch erfragen.

Rheuma-Liga Niedersachen e.V. c/o Arbeitsgemeinschaft Celle
Neustadt 2
29225 Celle
Kontaktperson:
Gertraude Melzer Telefon: 0 51 41 / 70 99 524
E-Mail: ag-celle@rheuma-liga-nds.de
Beratung/ Treffen:
Jeden Donnerstag von 15:30 - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung
Neustadt 2
29225 Celle

Eltern, Familie, Kind

ADHS Gruppe AmaDeuS
Kontaktperson:
Christina Brockmann Telefon: 0 51 42 / 41 04 39
Homepage: www.adhs-celle.de
Treffen:
Jeden 1. Montag im Monat ab 20:00 Uhr
Familienbildungsstätte
Fritzenwiese 9
29221 Celle

„Funkstille“ – SHG für Eltern nach Kontaktabbruch erwachsener Kinder
Kontakt:
E-Mail: funkstilleshg@web.de Telefon: 0 51 41 / 94 74 888
Treffen:
Jeden 1. Donnerstag im Monat ab 19:00 Uhr
Gemeindehaus an der Christuskirche
29227 Celle

Interessengemeinschaft zur Verhinderung sexuellen Kindesmissbrauch
Kontaktperson:
Roslies Wille-Nopens Telefon 0 51 41 / 85 23 6
Hanne-Lore Wiechers-Matz Telefon 0 51 41 / 43 71 5
Homepage: www.melinaev.de
E-Mail: wie-ma@t-online.de
Treffen:
Bitte telefonisch erfragen.
_
Eltern, Familie, Kind

Selbsthilfegruppe „Sternenkinder“
Kontaktkreis für Eltern, die ein Kind durch Fehl-, Früh- oder Totgeburt
oder kurz nach der Geburt verloren haben
Kontaktperson:
Cornelia Knoop Telefon: 0 51 45 / 15 53
E-Mail: MGV@initiative-regenbogen.de
Homepage: www.initiative-regenbogen.de
Treffen:
Donnerstag, alle 4 Wochen: 19:45 Uhr
(Termine siehe Programmheft der Familienbildungsstätte)
Familienbildungsstätte
Fritzenwiese 9
29221 Celle

Verwaiste Eltern
Kontaktperson:
Mirco Kühne Telefon: 0 51 43 / 63 20

Verwaiste Eltern für Down-Syndrom-Kinder
Kontaktperson:
Sonja Richtzenhain Telefon: 01 51 19 08 42 03
E-Mail: srichtzenhain@hotmail.com
Treffen:
Nach telefonischer Absprache.

Hilfe für Schwangere
Kontaktperson:
Ruth Kuske Telefon: 0 51 41 / 21 71 41
Hannoversche Str. 59
29221 Celle
Kontaktaufnahme nur über das Beratungstelefon.

Frauen
Frauenhaus Celle e.V.
Postfach 11 25 Telefon: 0 51 41 / 2 57 88
29201 Celle

Frauengesprächskreis
Kontaktperson:
Lieselotte Ganswindt Telefon: 0 51 41 / 70 97 676
Ohagenstraße 2
29221 Celle
Treffen:
14-tägig (bitte telefonisch erfragen) von 09:30 - 11:30 Uhr
Die Johanniter - Wohncafé
Herzog-Ernst-Ring 15
29221 Celle

„Venus“ - Selbsthilfegruppe für sexuell missbrauchte Frauen
Kontaktperson:
Haus der Familie Telefon: 0 51 41 / 21 44 44
Brennessel e.V. 0 51 41 / 74 05 60
Treffen:
Bitte telefonisch erfragen.
_

Psychische Störungen und Erkrankungen

Selbsthilfegruppe für Frauen und Männer, die an Depressionen erkrankt sind
„Schattenlicht“
Kontaktperson:
Helga Telefon: 0 51 41 / 5 47 55
E-Mail: schatten.licht@freenet.de 01 76 54 85 66 03
Treffen:
Jeden Montag ab 19:00 Uhr
Café Kuhkaff
Bitte vorher Kontakt aufnehmen.

Selbsthilfegruppe bei Angst und Depression, Hermannsburg
Kontaktperson:
Christian Kapretz Telefon: 0 50 52 / 97 59 55 0
Neuland 15
29320 Hermannsburg
E-Mail: info@best-way.de
Treffen:
Monatlich nach Absprache.

Selbsthilfegruppe Angehöriger psychisch Kranker im DER ANKER e.V.
Telefon:
0 51 41 / 99 33 029
0 51 41 / 81 78 3
Treffen:
Jeden 3. Mittwoch im Monat ab 18:30 Uhr
Der Anker e.V.
Fritzenwiese 117 (2. OG)
29221 Celle

Selbsthilfegruppe für Mobbing-Opfer „Moos“
Mobbing-Opfer organisieren sich
Kontaktperson:
Selbsthilfekontaktstelle KIBiS Telefon: 0 51 41 / 48 72 49
E-Mail: kibis-celle@t-online.de
Treffen:
Bitte telefonisch erfragen.

Selbsthilfegruppe für Schüchterne Celle
Kontaktperson:
Selbsthilfekontaktstelle KIBiS Telefon: 0 51 41 / 48 72 49
E-Mail: schuechterne-celle@gmx.de
Treffen:
Jeden Montag 19:15 Uhr
Seminarhaus des AKH
Lüneburger Straße 20
29223 Celle

Burnout-Selbsthilfegruppe
Kontaktperson:
Selbsthilfekontaktstelle KIBiS Telefon: 0 51 41 / 48 72 49
E-Mail: kibis-celle@t-online.de
Treffen:
Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat ab 18:00 Uhr.
Beratungsstelle
Alt Groß Hehlen 21
29229 Celle

Psychische Störungen und Erkrankungen

Selbsthilfegruppe für Menschen mit bipolarer Störung (manisch/depressiv)
Kontaktperson:
Klaus Effinghausen Telefon: 0 51 41 / 90 12 10
E-Mail: niklaus.effinghausen@googlemail.com
Internet: www.dgbs.de
Treffen:
Jeden 2. und 4.Dienstag im Monat um 19.00 Uhr
Alte Molkerei
Blumlage 64
29221 Celle

Sport (Koronarsport)

Herzsportgruppe in Celle e.V.
Kontaktperson:
Christa Meinecke Telefon: 0 51 41 / 4 65 64
Eickenrodtweg 5
29225 Celle
E-Mail: meinecke131062@aol.com
Homepage: www.herzsport-in-celle.de
Treffen:
Jeden Dienstag von 17:00 – 20:00 Uhr
Turnhalle Axel-Bruns-Schule
Lönsweg 1
29225 Celle
Jeden Dienstag von 18:00 – 20:00 Uhr
Am Reiherpfahl
29229 Celle - Altenhagen


Herzsportgruppe Celle von 1976 – das Original
Kontaktperson:
Dr. Schmidt-Thrun Telefon: 0 51 41 / 3 12 66
Brigitte Bockelmann Telefon: 0 51 45 / 27 82 71
Homepage: www.rceh.de
E-Mail: herzsport@rceh.de
Treffen:
Jeden Montag ab 18:30 Uhr
Turnhalle Albrecht-Thaer-Schule
Am Reiherpfahl 14
29223 Celle


Herzsportgruppe von 1988 im MTVE Celle
Kontaktperson:
Einhard-D. Wichmann Telefon: 0 51 41 / 9 93 38 25
Liegnitzer Weg 11
29225 Celle
Homepage: www.herzsportcelle-im-mtve.de
Treffen:
Jeden Dienstag 19:15 Uhr (nicht in den Schulferien)
im Sommer: Otto Schade Stadion, Herzog-Ernst-Ring 20, 29221 Celle
im Winter: Turnhalle Pestalozzischule, Carstenstraße 11, 29225 Celle
_
Herzsportgruppe des TUS Bergen von 1867 e.V.
Kontaktperson:
Hans-Gerd Ahrens Telefon: 0 50 51 / 82 73
Homepage: www.tus-bergen.de
Treffen:
Jeden Mittwoch
1. Gruppe von 19:30 - 20:30 Uhr
2. Gruppe von 20:30 - 21:30 Uhr
Eugen-Naumann-Schule
Sülzweg 15
29303 Bergen

Herzsportgruppe SV Dalle e.V. in Eschede
Kontaktperson:
Dr. Schmidt-Thrun Telefon: 0 51 41 / 3 12 66
Brigitte Bockelmann Telefon: 0 51 45 / 27 82 71
Rita Breetzke Telefon: 0 51 42 / 14 64
Treffen:
Jeden Donnerstag von 15:30 bis 16:30 Uhr
Eschenhalle, 29348 Eschede

Herzsportgruppe TUS Lachendorf
Kontaktperson:
Claudia Gehring Telefon: 0 51 42 / 537
Erikaweg 9
29359 Habighorst
Treffen:
Jeden Donnerstag ab 17:00 Uhr
Sporthalle Oberschule
Südfeld 6
29331 Lachendorf
_
Ambulante Herzsportgruppe Wathlingen 1989 e.V.
Kontaktperson:
Bernd Kippermann Telefon: 0 51 44 / 18 79
Rapsfeld 4
29336 Nienhagen
Treffen:
Jeden Mittwoch von 17:00 – 20:00 Uhr
Schulzentrum Wathlingen
Kantallee 10
29339 Wathlingen

Herzsportgruppe TSV Wietze / MTV Winsen
Kontaktperson:
Burkhard Rühmland Telefon: 0 51 46 / 49 45
Treffen:
Jeden Donnerstag 19:15 Uhr
Sporthalle Wietze oder Winsen im Wechsel
Ort bitte telefonisch erfragen

Sucht (Essstörungen)

Selbsthilfegruppe für Essgestörte - Overeaters Anonymous (OA)
Kontaktperson:
Petra Telefon: 0 51 43 / 64 95
Homepage: www.overeatersanonymous.de
Treffen:
Jeden Mittwoch von 19:30 - 21:00 Uhr
Treffpunkt Cafe Kuhkaff
Blumlage 64 / 1.Stock
29221 Celle

Selbsthilfegruppe für Eltern und Angehörige von Essgestörten
Informationen über Selbsthilfekontaktstelle KIBiS Celle
Telefon: 0 51 41 / 48 72 49

Sucht (Alkohol, Medikamente)

Anonyme Alkoholiker (AA) Gruppe Celle
Kontaktperson:
Wilfried Telefon: 0 51 46 / 9 28 45
Rolf Telefon: 0 51 30 / 92 55 69
Homepage: www.anonyme-alkoholiker.de
Treffen:
Jeden Donnerstag von 20:00 - 22:00 Uhr
Gemeindehaus Blumläger Kirche
Braunschweiger Heerstraße 1
29221 Celle

„Die neue Basis“ Gruppe Belsen, Abstinenz- und Nachsorgegruppe
Kontaktperson:
Wolfgang Schäfer Telefon: 0160 67 36 109

„Die neue Basis“ - Gruppe Blumlage Celle
Kontaktperson:
Dieter Meyer Telefon: 0 58 27 / 76 51
Treffen:
Jeden Montag 19:30 Uhr
Gemeindehaus Blumläger Kirche
Braunschweiger Heerstraße 1
29221 Celle

„Die neue Basis“ - Gruppe Jägerstraße Celle (Spielsucht)
Kontaktperson:
Klaus Thomas Telefon: 0 58 34 / 53 09 44
Im Haus des Schwarzen Kreuzes, Jägerstraße 25a

„Die neue Basis“ - Gruppe Wasa Celle
Kontaktperson:
Lothar Kern Telefon: 0 51 41 / 3 35 53
Personalheim der Wasa, Wasastraße

„Die neue Basis“ – Gruppe Bergen
Kontaktperson:
Peter Korsch Telefon: 0 50 51 / 25 90
Bernd Merz Telefon: 0 50 53 / 90 38 37
Treffen:
Jeden Mittwoch ab 20:00 Uhr
Stadthaus Bergen
Lange Straße 1
29303 Bergen

„Die neue Basis“ - Gruppe Faßberg
Kontaktperson:
Holger Ludwigs Telefon: 0 17 25 93 40 19
Treffen:
Jeden 2. und 4. Montag im Monat 19:30 Uhr
Gemeindehaus der ev.-luth. Kirche
Marktweg
29328 Faßberg

„Die neue Basis“ - Gruppe Hermannsburg
Kontaktperson:
Ulrich Witt Telefon: 0 50 52 / 15 17
Martin Paland Telefon: 0 50 52 / 29 35
Treffen:
Jeden Mittwoch 19:30 Uhr
Gemeindehaus Kleine Kreuzkirche
Lotharstraße 18
29320 Hermannsburg

„Die neue Basis“ - Gruppe Ovelgönne
Kontaktperson:
Udo Baumgarten Telefon: 0 51 71 / 32 06
Axel Ebert Telefon: 0 50 84 / 98 14 76
Treffen:
Jeden Montag 19:30 Uhr
Gemeindehaus ev.-luth. Kirche
Humboldtstraße 1
29313 Ovelgönne

„Die neue Basis“ - Gruppe Unterlüß
Kontaktperson:
Ursel und Volker Vorwerk Telefon: 0 58 27 / 97 07 53
Stettiner Straße 7
29345 Unterlüß
Treffen:
Jeden Dienstag 19:30 Uhr
Gemeinderaum Friedenskirche
Schulstraße 9
29345 Unterlüß

„Die neue Basis“ - Frauengruppe
Kontaktperson:
Carla Niemeck-Schmidt Telefon: 0 50 55 / 98 78 78
Treffen:
Jeden 2. Montag ab 19:30 Uhr
Seniorenwohnheim „Am Mühlenbach“
Salzstr.18
29303 Sülze

Guttempler Gemeinschaft „Allergarten“ Celle
Kontaktperson:
Joachim Bülck Telefon: 0 51 41 / 8 19 62
Treffen:
Jeden Donnerstag 20:00 Uhr
Schwanenhaus
Herzogin-Eleonore-Allee 3 B
29221 Celle

Guttempler Gemeinschaft „Die Insel“ Celle
Kontaktperson:
Heide Schmidt Telefon: 0 51 43 / 9 38 18
Homepage: www.guttempler-celle.de
Treffen:
Bitte telefonisch erfragen.

Guttempler Gemeinschaft „Rising Hope“
Kontaktperson:
Klaus-Dieter Grimm Telefon: 0 50 84 / 40 00 66
Homepage: www.guttempler.de
Treffen:
Jeden Montag ab 19:30 Uhr
Schwanenhaus
Herzogin-Eleonore-Allee 3B
29221 Celle

Guttempler Gemeinschaft „Eschede“
Kontaktperson:
Jürgen Fuhrhop Telefon: 0 51 42 / 4 19 29
Treffen:
Donnerstag 20 Uhr
Treffpunkt Christopherus Haus
Osterstraße
29348 Eschede


Guttempler Gemeinschaft „Lachtetal“
Kontaktperson:
Rudolf Thies Telefon: 0 51 45 / 64 64
Treffen:
Jeden Dienstag 20:00 Uhr
Arche Noah
Südfeld 15
29331 Lachendorf

Blaues Kreuz Celle
Kontaktperson:
Becker, Hans-Joachim Telefon: 0 51 41 / 56 05 05
Krähenberg 23 A
29225 Celle
Homepage: www.blaues-kreuz.de
E-Mail: blaueskreuzcelle@t-online.de
Treffen:
Jeden Dienstag 19:15 Uhr
Hattendorfstraße 98 - 99
29225 Celle

Blaues Kreuz in der Evangelischen Kirche Celle
Kontaktperson:
Rieke Andreas Telefon: 0 51 41 / 7099471
Homepage: www.bke-suchtselbsthilfe.de
E-Mail: Roemero1@t-online.de
Treffen:
Jeden Mittwoch 18:45 Uhr
Rostocker Str. 90
29225 Celle

Hilfe in Celle
Kontaktperson:
Uwe Andresen Telefon: 0 51 41 / 56 00 70
E-Mail: info@hilfe-in-celle.de
Treffen:
Jeden Dienstag 19:00 Uhr
Bullenberg 6 A
29221 Celle

Sonstige

Autismus Celle – Regionalverband zur Förderung von Menschen mit Autismus
Kontaktperson:
Anke Wichmann Telefon: 0 51 41 / 99 33 019
Lange Stücke 8
29227 Celle
E-Mail: familiewichmann@hotmail.de
Homepage: www.autismus-celle.de
Treffen:
Monatlich im Restaurant "Stilbruch“, Albert-Köhler-Straße 2-4, Celle
Termine siehe Homepage
Es besteht ein zweiter Stammtisch für Angehörige von Frühkindlichen und ATypischen
Autisten

Selbsthilfegruppe Borreliose
Kontaktperson:
Ingrid Sallubier Telefon: 0 51 49 / 18 61 68
An der Poggenkuhle 5
29358 Eicklingen
E-Mail: ingrid-sallubier@online.de
Treffen:
Jeden 1. Samstag im Monat 15:00 Uhr
Café Müller
Am Südwall
29221 Celle

Defi -Selbsthilfegruppe Celle seit 2006 „Herz im Takt“
Kontaktperson:
Dr. Schmidt-Thrun Telefon: 0 51 41 / 31 266
E. Bode Telefon: 0 51 46 / 98 66 607
E-Mail: defi-selbsthilfe.celle@web.de
_
Treffen:
Dienstags ab 18:30 Uhr, Termine auf Anfrage
_

Sonstige
Gesprächskreise für Trauernde Celle
Treffen:
Jeden 1. Sonntag im Monat von 15:00 – 17:00 Uhr und
jeden 1. Mittwoch im Monat von 16:00 – 18:00 Uhr
Fritzenwiese 117
29221 Celle

Gesprächskreis für Trauernde Hermannsburg
Treffen:
Jeden 2. Montag im Monat von 18:00 – 20:00 Uhr
Bibliothek der Heimvolkshochschule
Lutterweg 16
29320 Hermannsburg


Gesprächskreis für pflegende Angehörige
Treffen:
Am 2. Donnerstag im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr
Fritzenwiese 117
29221 Celle
_
Bund der Vertriebenen Celle
Kontaktperson:
Dieter Scholz Telefon: 0 51 41 / 2 26 51
Windmühlenstraße 27
29221 Celle

WEISSER RING, Außenstelle Celle
Kurze Straße 12
29331 Lachendorf
Kontaktperson:
Anne und Detlef Wycisk Telefon: 01 51 55 16 47 06
Aktivitäten:
Hilfe für Kriminalitätsopfer
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Ämter
Landkreis Celle
Trift 26
29221 Celle
Kontaktstelle:
Telefonzentrale Telefon: 0 51 41 / 9 16 – 0
Sprechzeiten:
Montag und Dienstag 8:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag 8:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch und Freitag 8:00 – 13:00 Uhr (und nach Vereinbarung)

Ausgewählte Aufgabenbereiche:
Adoptionsvermittlung 05141/ 916 4346
05141/ 916 4351
05141/ 916 4354
Jugendgerichtshilfe 05141/ 916 4345
05141/ 916 4341
Altenbetreuung 05141/ 916 4020 Jugendpflege (Kinder-,
Jugend- und
Vereinsarbeit
05141/ 916 4358
05141/ 916 4368
Amtsvormundschaft 05141/ 916 4320
05141/ 916 4369
05141/ 916 4330
Jugendschutz 05141/ 916 4358
Beistandschaften 05141/ 916 4327
05141/ 916 4329
05141/ 916 4330
Kindertagesstättenförderung
05141/ 916 4302
Beratungsstelle für
sexuell übertragbare
Krankheiten
05141/ 916 5015 Mietzuschüsse 05141/ 916 4003
(Hilfe n. d.)
Betreuungsgesetz
05141/ 916 4033
05141/ 916 4034
Schuldnerberatung
(Caritas)
05141/ 75 08 31
Elterngeld 05141/ 916 4307
05141/ 916 4319
Sozialhilfe 05141/ 916 4002
Familienbüro 05141/ 916 4355 Soziale Dienste
(Allgemeine Auskünfte)
05141/ 916 4343
Gesundheitsförderung 05141/ 916 5030 Sprachberatung 05141/ 916 5016
Gleichstellungsbeauftragte
05141/ 916 1700 TBC - Fürsorge 05141/ 916 5015
Impfberatung 05141/ 916 5015 Unterhaltsvorschüsse 05141/ 916 4322
Bei weiteren Fragen rufen Sie bitte die Telefonzentrale an und nennen Ihr Problem.
Sie werden dann weiter vermittelt.
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Ämter
Stadt Celle
Rathaus
Am Französischen Garten 1
29221 Celle
Kontaktstelle:
Zentrale Telefon: 0 51 41 / 12 – 0
Sprechzeiten:
Montag und Dienstag 8.00 Uhr – 16.00 Uhr
Donnerstag 8.00 Uhr – 17.00 Uhr
Mittwoch und Freitag 8.00 Uhr – 13.00 Uhr
Samstag (nur Bürgerbüro) 10.00 Uhr – 12.00 Uhr

Ausgewählte Aufgabenbereiche:
Amtsvormundschaften 05141 / 12 50 00 Kinder-, Jugend- und
Familienhilfe
05141 / 12 50 00
Asylbewerber
05141 / 12 50 05 Kindertagesstätten 05141 / 12 40 22
Menschen mit
Behinderungen
05141/ 12 50 00 Pflegegeld 05141 / 12 50 00
Elterngeld 05141 / 12 33 52 Rentenversicherungsangelegenheiten
05141 / 12 51 08
Gleichstellungsbeauftragte
05141 / 12 1801 Soziale Hilfen 05141 / 12 50 00
Jugendarbeit 05141 / 12 54 66 Wohnberechtigungsscheine
05141 / 12 54 66

Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Celle
Im Werder 9 Telefon: 05141/ 7550
29221 Celle Fax: 05141/ 75588
Homepage: www.gewerbeaufsicht.niedersachsen.de
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Menschen mit Behinderungen
AURIS - Beratung für Hörgeschädigte
Güldenstraße 19-20
38100 Braunschweig
Kontaktperson:
Petra Ehlers Telefon: 05 31 / 12 01 90
E-Mail: info@auris-bs.de Fax: 05 31 / 12 01 920
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Der Anker e.V. - Verein für psychosoziale Arbeit
Fritzenwiese 117
29221 Celle
Kontakt:
E-Mail: anker.celle@evlka.de Telefon: 0 51 41 / 90 90 360
Homepage: www.der-anker.de
Aktivitäten:
Betreutes Wohnen, Betreuungsverein, Tagesstätte,
Angehörigengruppe, Integrationsfachdienst

Lebenshilfe Celle gGmbH
Alte Dorfstraße 4
29227 Celle
Kontakt:
Zentrale Telefon: 0 51 41 / 9 97 – 0
E-Mail: info@lhcelle.de Fax: 0 51 41 / 997 111
Angebote:
Hausfrühförderung, Heilpädagogische Kindergärten (Celle und Bergen), Comenius
Schule (Heilpädagogisches Förderzentrum, Tagesbildungsstätte), Werkstatt für
behinderte Menschen (WfbM), Tagesstätten und Fördergruppen für erwachsene
Menschen mit Beeinträchtigung, Wohnangebote für beeinträchtigte Menschen
(Wohnheime, Wohngruppen, ambulant betreutes Wohnen), persönliche Beratung für
beeinträchtigte Menschen, ihre Angehörigen und Betreuer, sowie Arbeitgeber, die
erwachsene Menschen mit Beeinträchtigung beschäftigen
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Menschen mit Behinderungen
Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
Außenstelle Hannover Telefon: 05 11 / 1 06 – 0
Fax: 05 11 / 1 06 – 26 70
Außensprechtage:
Jeden 2. Donnerstag im Monat von 09:00 – 12:00 Uhr
im Gesundheitsamt des Landkreises Celle
Trift 26
29221 Celle
Das Landesamt für Soziales, Jugend und Familie setzt sich aus dem ehemaligen
Niedersächsischen Landesamt für Zentrale Soziale Aufgaben (NLZSA), den
Versorgungsämtern und dem Landesjugendamt zusammen und wurde um Aufgaben
aus den Bereichen „Soziales“ und „Gesundheit“ aus den aufgelösten
Bezirksregierungen verstärkt.
Aktivitäten:
Leistungen nach dem Bundesversorgungsgesetz und den Anhanggesetzen,
Feststellung der Schwerbehinderteneigenschaft, Hilfen für Opfer von Gewalttaten
(OEG) und bei Impfschädigungen, Hilfen nach dem Häftlingshilfegesetz (HHG) u.a.
Sprachberatungsstelle im Gesundheitsamt des Landkreises Celle
Trift 26
29221 Celle
Kontaktperson:
Nicole Schul Telefon: 0 51 41/ 916 5016
Öffnungszeiten:
Montag und Dienstag 8.00 – 16:00 Uhr
Mittwoch und Freitag 8:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag 8:00 – 17:00 Uhr
Vorherige Terminvereinbarung erforderlich
Aufgabenbereich:
Kontaktstelle für Eltern von Kindern, die Beeinträchtigungen in der Hör- und
Sprachentwicklung zeigen sowie Beratung über individuelle Förder- und
Therapienotwendigkeiten benötigen. Zur gezielten Abklärung umfassenderer
Auffälligkeiten steht nach Absprache eine hör- und sprachheilpädagogische
Fachberatung aus dem Nds. Landesamt für Soziales, Jugend und Familie zur
Verfügung.
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Familien, Kinder, Jugendliche
Brennessel e.V. - Berufsgruppe gegen sexuelle Gewalt an Kindern
Postfach 35 52 Telefon: 0 51 41 / 74 05 60
29235 Celle
E-Mail: info@brennessel.org
Homepage: www.brennessel.org
Sprechzeiten:
Dienstag 17.00-19.00 Uhr
„Alte Molkerei“
Blumlage 64
29221 Celle

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Celle e.V.
Neustadt 77
29225 Celle
Kontaktperson:
Silvia Seibel Telefon: 0 51 41 / 4 60 66
E-Mail: info@kinderschutzbund-celle.de Fax: 0 51 41 / 2 08 81 21
Homepage: www.kinderschutzbund-celle.de
Aktivitäten:
Informationsstelle für Familien, Kindergruppen (Eltern-Kind-Gruppe, Schatzkiste für
2-3jährige, Kidstreff für 6 – 12Jährige), Kleiderbörse, Begleiteter Umgang

Ev. Ehe- und Lebensberatungsstelle
Lutterweg 11
29320 Hermannsburg
Kontaktperson:
Frau Bibl Telefon: 0 50 52 / 34 47
Fax: 0 50 52 / 91 16 61
Beratungen auch in Bergen und Soltau.
E-Mail: elb.hermannsburg@t-online.de
Homepage: www.lebensberatung-hermannsburg.de
Sprechzeiten:
Telefonische Sprechstunde Dienstag und Donnerstag 14:00 - 15:00 Uhr
Aktivitäten:
Lebensberatung, Ehe- und Partnerschaftsberatung, Mediation, Schwangeren- und
Schwangerschaftskonfliktberatung, Krisenintervention, Supervision
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Familien, Kinder, Jugendliche
Erziehungsberatungsstelle des Landkreises Celle
für Kinder, Jugendliche und Eltern
Denickestraße 110 B Telefon: 0 51 41 / 916 44 00
29225 Celle Fax: 0 51 41 / 916 44 99
Kontaktperson:
Sekretariat Erziehungsberatungsstelle
E-Mail: eb@lkcelle.de
Offene Sprechzeiten (ohne Anmeldung):
Mittwoch 17:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag 9:00 – 10:00 Uhr
Aktivitäten:
Beratung und Behandlung von Kindern, Jugendlichen, Eltern und anderen
Erziehungsberechtigten bei individuellen und familienbezogenen Problemen.
Beratung für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern, Krisenintervention, Trennungsund
Scheidungsberatung, Nachscheidungshilfen, Traumaarbeit mit Kindern und
Jugendlichen, Elterngruppen, Kindergruppen, Elternabende in Kindergärten und
Schulen, anonyme Fallbesprechung für Angehörige sozialer und pädagogischer
Berufe.

Erziehungsberatungsstelle des Landkreises Celle, Außenstelle Hermannsburg
Lutterweg 11 Telefon: 0 51 41 / 916 44
00
29320 Hermannsburg
Kontaktperson:
Sekretariat Erziehungsberatungsstelle
E-Mail: eb@lkcelle.de
Offene Sprechzeiten (ohne Anmeldung):
Dienstag und Donnerstag 15.00 – 16:00 Uhr
_
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Familien, Kinder, Jugendliche
Evangelische Familien-Bildungsstätte
Fritzenwiese 9 Telefon: 0 51 41 / 90 903 65
29221 Celle 0 51 41 / 90 903 66
Homepage: www.fabi-celle.de Fax: 0 51 41 / 90 903 94
E-Mail: info@fabi-celle.de

Wellcome:
Sabine Grünheit-Rakowski Telefon: 0 51 41 / 90 903 75
E-Mail: sabine.gruenheit-rakowski@fabi-celle.de
Erziehungslotsen:
Sabine Hantzko Telefon: 0 51 41 / 90 903 74
E-Mail: sabine.hantzko@fabi-celle.de

Treffpunkt für alleinerziehende Eltern mit Kindern:
Dörte Klatt Telefon: 0 51 41 / 90 903 65
Treffen mittwochs 16:00 Uhr

Verwaiste Eltern:
Mirco Kühne Telefon: 0174 81 82 437
Treffen mittwochs 20:00 Uhr

Sternenkinder
Cornelia Knoop Telefon: 0 51 45 / 15 53
Treffen donnerstags 19:45 Uhr

Tauschring:
Cornelia Döllermann-Nölting Telefon: 0 51 41 / 90 903 65

ADHS-Gruppe: Anders sein und nicht allein
Treffen jeden 1. Montag im Monat 20:00 Uhr
E-Mai: celle-adhs@gmx.de

Das hochbegabte Kind
Anja Möbius und Christian Stelter
Treffen donnerstags 19:45 Uhr
Termine unter www.dghk-nds.de
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Familien, Kinder, Jugendliche
KESS Familienzentrum - Mehrgenerationenhaus
Herzogin-Agnes-Platz 1 Am Markshof 2 Hofstr. 5
29336 Nienhagen 29339 Wathlingen 29342 Wienhausen
Kontaktperson:
Dipl.-Soz.-Päd. S. Thöling Telefon: 0 51 44 / 5 60 04 46
E-Mail: familienzentrum-kess@t-online.de
Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 9:00 - 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr
Aktivitäten:
Einzelberatung und Familienberatung

Familienbüro des Kreisjugendamtes
Trift 26 Telefon: 0 51 41 / 916 43 55
29221 Celle Fax: 0 51 41 / 916 343 55
E-Mail: familienbuero@lkcelle.de
Öffnungszeiten:
Montag und Dienstag 8.00 – 16:00 Uhr
Mittwoch und Freitag 8:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag 8:00 – 17:00 Uhr
Aktivitäten:
individuelle Beratung von Familien, Senioren und Alleinerziehenden
Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie häuslicher
Pflege
Förderung von Teilhabe und Bildungsbeteiligung
Ansprechpartner vor Ort finden Sie auf der Homepage des Landkreises:
http://www.landkreis-celle.de/de/kreisverwaltung/jugendamt/familienbuero/oertlichefamilienbueros.
html
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Familien, Kinder, Jugendliche
Mehr-Generationen-Haus Celle
Fritzenwiese 46 Telefon: 0 51 41 / 27 91 55
29221 Celle Fax: 0 51 41 / 48 39 360
Kontaktperson:
Karin Beyer
Homepage: www.mehr-generationen-haus-celle.de
E-Mail: mgh-celle@web.de
Sprechzeiten Büro:
Montag bis Donnerstag 9:00-12:30 Uhr
pro aktiv center (pace) Stadt und Landkreis Celle
Am Französischen Garten 1
29221 Celle
Kontakt:
E-Mail: pace@celle.de Telefon: 0 51 41 / 125 420
Homepage: www.celle.de 0 51 41 / 125 421
0 51 41 / 961 4389
Aktivitäten:
Beratung für benachteiligte Jugendliche im Alter von 14 – 27 Jahren mit dem
langfristigen Ziel: Integration in Schule, Ausbildung und Arbeit.
Schulpsychologische Beratung
Im Werder 11
29221 Celle
Kontakt:
Sekretariat Telefon: 0 51 41 / 92 47 35
Kontaktaufnahme:
Montag bis Donnerstag 8:45 – 13:15 Uhr und 14:00 – 15:15 Uhr
Freitag 8:45 – 13:15 Uhr
Aktivitäten:
Beratung für Schüler, Eltern und Lehrer.
_
_  _
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Frauen
Haus der Familie, Paritätischer Niedersachsen e.V.
Blumlage 74 Telefon: 0 51 41 / 21 44 44
29221 Celle Fax: 0 51 41 / 48 59 21
E-Mail: celle.hdf@paritaetischer.de
Homepage: www.frauenberatung-celle.de
Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag 8:00 - 17:00 Uhr
Freitag 8:00 – 13:00 Uhr

Frauen- und Kinderschutzhaus
Telefon: 0 51 41 / 66 33
Sprechzeiten:
Erstberatung nur telefonisch!
Online-Beratung unter www.frauenberatung-celle.de
Aktivitäten:
Schutz und Unterkunft für Frauen und deren Kinder, die von physischer,
psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen sind
Psychosoziale Beratung und Vermittlung von individuellen Hilfen
Informationen zu sozialen, rechtlichen und therapeutischen Möglichkeiten
Existenzsicherung
24-Stunden-Rufbereitschaft

Beratungs- und Interventionsstelle (BISS)
Telefon: 0 51 41 / 21 44 44
Aktivitäten:
nach Polizeieinsätzen zu häuslicher Gewalt pro-aktive Kontaktaufnahme zu
betroffenen Frauen
Beratung zu häuslicher Gewalt und Stalking

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung
Telefon: 0 51 41 / 21 44 44
Aktivitäten:
anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle nach §§ 218/219 StGB
Schwangerenberatung – Informationen zu sozialen, finanziellen und
allgemeinen rechtlichen Fragen
Beratung zu vorgeburtlicher Untersuchung
Beratung zu vertraulicher Geburt
_
__
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Frauen
Hilfe für Schwangere e.V.
Hannoversche Str. 59
29221 Celle
Beratungstelefon Telefon: 0 51 41 / 21 71 41
Kontaktperson:
Ruth Kuske
Kontaktaufnahme nur über das Beratungstelefon
24-Stunden-Rufbereitschaft
Angebote:
Schwanger – was nun?
Wir möchten schwangeren Frauen durch Beratung und Unterstützung vielfältiger Art
Mut zur Entscheidung für das Kind machen. Dies geschieht durch unterschiedlichste
Hilfsangebote: Gespräche, um die eigene Lage zu klären, Begleitung durch unsere
Mitarbeiterinnen auch bei Behördengängen, Informationen über öffentliche Hilfen,
Antragstellung bei der Bundesstiftung Mutter und Kind, Ausleihe von
Schwangerschaftskleidung und Babyausstattung, Hilfe bei Wohnungssuche,
Vermittlung in Mutter-Kind-Häuser und vieles mehr ...
Die Mitarbeiterinnen stehen auch für Frauen nach einem Schwangerschaftsabbruch
für Gespräche zur Verfügung.
Außerdem bieten wir Informationsveranstaltungen in Schulklassen und
Jugendgruppen zur Prävention an.
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Gesundheit/ Krankheit

Infoline – Beratungsstelle der Aidshilfe Niedersachsen
Hannoversche Heerstraße 12
29221 Celle
Kontaktpersonen:
Ulrich Mennecke Telefon: 0 17 73 94 74 72
E-Mail: info@celle-aidshilfe.de
Homepage: www.celle-aidshilfe.de
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung
Aktivitäten:
Telefonische und persönliche Beratung zu HIV/ Aids, Präventionsveranstaltungen

Beratungsstelle für sexuell übertragbare Krankheiten (STD Beratung)
Gesundheitsamt
Trift 26
29221 Celle
Kontaktperson:
Frau Dölle Telefon: 0 51 41/ 916 50 15
Sprechzeiten:
Montag und Dienstag 8:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag 8:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch und Freitag 8:00 – 13:00 Uhr
Aktivitäten:
Telefonische und persönliche Beratung zu sexuell übertragbaren Krankheiten.
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Gesundheit/ Krankheit

Evangelisches Beratungszentrum – Lebensberatung und Supervision
Fritzenwiese 7
29221 Celle
Kontaktpersonen:
Frau Werner Telefon: 0 51 41 / 90 90 310
Frau Tritthart Fax: 0 51 41 / 90 90 319
E-Mail: ebz.celle@evlka.de
Homepage: www.ev-beratungszentrum.kirche-celle.de
Aktivitäten:
Lebensberatung für Einzelne, Paare und Familien
Hilfe bei Trennung und Scheidung
Beratung für Schwangere und Schwangerschaftskonfliktberatung
Moderation und Fortbildung
Supervision
Themenspezifische Gruppen

Psychosoziale Beratungsstelle und Suchtberatungsstelle
Fritzenwiese 7
29221 Celle
E-Mail: psb.celle@evlka.de
Kontaktperson:
Wolfram Beins Telefon: 0 51 41 / 90 90 350
Sprechzeiten:
Montag 10.00-12.00 Uhr
Mittwoch 10.00-12.00 und 14.00-16.00 Uhr
Donnerstag 16.00-18.00 Uhr
Freitag 10.00-12.00 Uhr
Aktivitäten:
Der Sozialpsychiatrische Dienst begleitet Menschen, die von einer psychischen
Krankheit betroffen sind oder sich in einer seelischen Notlage befinden.
Die Fachstelle für Sucht und Suchtprävention steht Menschen zur Verfügung, die
Probleme mit einer Suchterkrankung oder Suchtmittelmissbrauch haben.
Informations-, Beratungs- und Therapiegespräche
Krisenintervention
Hausbesuche
Psychosoziale Begleitung nach Klinikaufenthalten
Vermittlung in weiterführende Einrichtungen und Gruppen
Beratung und Begleitung von Angehörigen
Psychosoziale Begleitung und Behandlung für substituierte Drogenabhängige
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Gesundheit/ Krankheit
Onkologisches Forum e.V.
Beratungsstelle für Krebserkrankte und Angehörige
Fritzenwiese 117
29221 Celle
Beraterinnen/ Berater:
Marina Flockemann Telefon: 0 51 41 / 21 77 66
Kristine Michaelis Fax: 0 51 41 / 55 01 88
Jana Czekay
E-Mail: info@onko-forum-celle.de
Homepage: www.onko-forum-celle.de
Sprechzeiten: Montag bis Freitag 9.00 – 12.00 Uhr
Offene Sprechstunde: Mittwoch 14.00 – 16.00 Uhr
Angebote:
Beratung, Begleitung, Unterstützung bei Krebserkrankungen
Gesprächsgruppe für betroffene Frauen, jeden 1. Donnerstag im Monat
Gesprächsgruppe für Angehörige, jeden 3. Montag im Monat
Ernährungsberatung
Selbsthilfegruppe für betroffene Frauen und Männer, jeden 4. Donnerstag
Prostata Selbsthilfegruppe, jeden 2. Dienstag im Monat
Selbsthilfegruppe für Hirntumorbetroffene, nach Absprache
Begleitung von Familien mit erkrankten Kindern und Jugendlichen
Einzelgespräche und Gruppen für Kinder und Jugendliche, deren Angehörige
an Krebs erkrankt oder verstorben sind
Gesundheitstraining: Stressbewältigung durch Achtsamkeit
Gruppe für Angehörige von verstorbenen Familienmitgliedern, jeden 2.Montag
Ambulanter Palliativdienst:
Beratung und Begleitung schwerstkranker Menschen in ihrer häuslichen Umgebung
Angebote:
Unterstützung bei der Antragstellung für Leistungen aus Pflegeversicherung
Organisation von Hilfsmitteln und Beratung zu Entlastungsangeboten
Beratung und Anleitung für die häusliche Pflege
Unterstützung der Angehörigen
Beratung und Unterstützung bei belastenden krankheitsbedingten Symptomen
Begleitung in der Zeit des Sterbens
Hausbesuche nach Vereinbarung
Beratung von Pflegediensten und Pflegeheimen
24 Stunden Rufbereitschaft an 365 Tagen im Jahr
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände

Haus-Notruf-Dienste

Arbeiter-Samariter-Bund – Hausnotruf
Kreisverband Celle Telefon: 0 51 41 / 593 777 77
Fritzenwiese 117 Hotline: 0800 331 92 12
29221 Celle
E-Mail: hausnotruf@asb-celle.de
Kontaktperson:
Jan Hungerland
Deutsches Rotes Kreuz – Hausnotruf
Kreisverband Celle e.V. Telefon: 0 51 41 / 90 32 24
77er Straße 45 a
29221 Celle
Homepage: www.drkcelle.de
Diakonie Südheide gGmbH - Hausnotruf-Dienst
Berlinstr. 4 Telefon: 0 51 41 / 77 50
29223 Celle Fax: 0 51 43 / 98 57 23
Verwaltung: Küsterdamm 4, 29308 Winsen
E-Mail: hnd.celle@diakonie-suedheide.de
Homepage: www.haus-notruf-dienst.de
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Hausnotruf, Ortsverband Celle
Behrenskamp Telefon: 0 51 41 / 1 92 14
29225 Celle Telefon: 0 51 41 / 88 81 60
Homepage: www.johanniter.de/celle Fax: 0 51 41 / 8 88 16 13
Der Paritätische Celle – Hausnotruf
Lauensteinplatz 1 a Telefon: 0 51 41 / 93 98 12
29225 Celle Fax: 0 51 41 / 93 98 19
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände

Haus-Notruf-Dienste
Malteser-Hilfsdienst gGmbH
Hausnotruf, Geschäftsstelle Celle
Hannoversche Straße 26 Telefon: 0 51 41 / 90 54 – 0
29221 Celle Fax: 0 51 41 / 90 54 20
Homepage: www.malteser-celle.de
Kontaktperson:
Rolf Krawietz Telefon: 0 51 41 / 90 54 21
Sprechzeiten:
Täglich 9:00 – 16:00 Uhr
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Sonstige
Ambulante Hilfe für wohnungslose Frauen und Männer
Neustadt 63A Telefon: 0 51 41 / 95 18 60
29225 Celle Fax: 0 51 41 / 95 18 621
E-Mail: wohnungslosenhilfe.celle@zbs-hannover.de
Kontaktpersonen:
Frau Standke Frau Koch
Herr Rennpferdt Herr Schreck
Frau Hollmann (Verwaltung)
Sprechzeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag 9:30 – 13:00 Uhr
Mittwoch und Freitag 10:00 – 12:00 Uhr
Angebot:
u.a. Beratung über zustehende Sozialleistungen, Unterstützung bei der
Unterkunftssuche, Bereitstellen der postalischen Erreichbarkeit
Ambulanter Hospiz- und Palliativdienst
Horstweg 45B
29303 Bergen
Kontaktperson:
Schwester Marlen Bürgin Telefon: 01 62 / 132 90 25
Angebot:
Kostenfreie Krebsberatung und Sterbebegleitung, Familienunterstützender Dienst,
Trauercafé

Beratungsstelle für Arbeitslose im Kirchenkreis Celle
Fritzenwiese 7 Telefon: 0 51 41 / 90 90 380
29221 Celle Fax: 0 51 41 / 90 903 89
E-Mail: arbeitslosenberatung.celle@evlka.de
Sprechzeiten:
Montag, Mittwoch, Donnerstag 9:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch 13.30 – 15.30 Uhr


Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände

Sonstige

Hospiz-Bewegung Celle Stadt und Land e.V.
Fritzenwiese 117 Telefon: 01 80 / 3 33 45 46
29221 Celle 24-Stunden-Kontakt
Homepage: www.hospiz-bewegung-celle.de
Kontaktperson:
Inga Janßen Telefon: 0 51 41 / 2 19 90 07
Angebot:
Sterbebegleitung, Trauerbegleitung

Celler Demenz Initiative e.V.
Fritzenwiese 117
29221 Celle
Kontaktpersonen:
Oliver Rosenthal Telefon: 0 51 41 / 93 48 58 0
Karin Cappelluzzo Fax: 0 51 41 / 93 48 58 2
E-Mail: celler-demenz-initiative@gmx.de
Homepage: www.celler-demenz-initiative.oetb-web.de
Öffnungszeiten:
Dienstag 10.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 16.00 – 18.00 Uhr
Angebote:
Beratung für Betroffene und deren Angehörige
Informationsveranstaltungen und Seminare für pflegende Angehörige
Selbsthilfegruppe „ipax“ für pflegende Angehörige
Fort- und Weiterbildung für Mitarbeiter in Pflegeberufen
Celler Aktionstag Demenz
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Sonstige

Formularlotse der Freiwilligenagentur KELLU
Sprechzeiten:
Montags 9:00 – 11:30 Uhr
Freiwilligenagentur KELLU Telefon: 0 51 41/ 12 51 11
Herr Dr. Kühling
Markt 18, 29221 Celle
Mittwochs 18:00 – 20:00 Uhr
Stadtteilprojekt „Alte Molkerei“ Telefon: 0 51 41/ 61 30
Blumlage 64, 29221 Celle
Jeden 1. Dienstag im Monat 9:30 – 11:30 Uhr
"mum36", VSE e.V. Telefon: 0 51 41/ 3 50 25
Mummenhofstraße 36, 29229 Celle
Jeden 3. Dienstag im Monat 13:30 – 15:30 Uhr
„Caritas-Point“ Telefon: 01 52 / 33 90 78 61
Nordfeld 24, 29229 Celle
Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat 9:00 – 10:30 Uhr
„Stadtteilbüro MITTENDRIN“ Telefon: 0 51 41 / 4 82 61 91
Heese 22, 29225 Celle
Aktivitäten:
Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen mit fachlichem Rat, keine
Rechtsberatung, bitte komplette Unterlagen zum Gespräch mitbringen
.

Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen – Bereich Pflege
Blumlage 20
29221 Celle
E-Mail: info@psp-celle.de

Kontaktperson:
Kerstin Müller-Siegesmund Telefon: 0 51 41 / 20 84 74 0
Elfi Peters
Kordula Sommer
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung
Aktivitäten:
Ambulante, teilstationäre und stationäre Angebote, Leistungen sozialer Stellen und
Kassen, Hilfsmittel und Versorgung, Entlastungsangebote für pflegende Angehörige,
ehrenamtliche Dienste, Selbsthilfegruppen, Rehabilitation, vorbeugende Maßnahmen
_
_  _
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Sonstige
Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen – Bereich Senioren
Fritzenwiese 46
29221 Celle
E-Mail: info@senioren-celle.de
Kontaktperson:
Sabine Hantzko Telefon: 0 51 41 / 90 13 10 1
Ute Paulick
Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 9:00 - 12:00 Uhr
Aktivitäten:
Seniorenberatung, Vermittlung von Seniorenbegleitung, Telefonkontakte,
Wohnraumberatung, Computertreff, regelmäßige Vorträge und Seminare, Frühstück

Seniorenbeirat der Stadt Celle
Altes Rathaus Telefon: 0 51 41 / 12 89 22
Markt 14
29221 Celle
E-Mail: seniorenbeirat@celle.de
Kontaktperson:
Wolfgang Ruff Telefon: 0 51 41 / 3 68 83
E-Mail: wolfgangruff@web.de
Kontaktperson bei der Stadt Celle:
Katja Rautenberg
E-Mail: katja.rautenberg@celle.de Telefon: 0 51 41 / 12 51 08
Sprechstunde:
Mittwoch von 10:00 – 12:00 Uhr
Altes Rathaus
Markt 14
29221 Celle
_
__
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände

Arbeiter-Samariter-Bund, Landesverband Niedersachsen e.V.,
Kreisverband Celle
Fritzenwiese 117 Hotline: 0800 33 19 212
29221 Celle Fax: 0 51 41 / 59 37 77 99
E-Mail: info@asb-celle.de
Kontaktperson:
Dienststellenleiter Jan Hungerland Telefon: 0 51 41 / 59 37 77 77
Tagespflege Telefon: 0 51 41 / 9 77 18 94

E-Mail: tagespflege@asb-celle.de Fax: 0 51 41 / 9 77 18 95
Ambulante Pflege Telefon: 0 51 41 / 59 37 77 77
E-Mail: ambulantepflege@asb-celle.de Fax: 0 51 41 / 59 37 77 99
Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 8:00 – 16:00 Uhr
Aktivitäten:
Ambulante Pflege, Tagespflege, Hausnotruf, Fahrdienst für Menschen mit
Behinderungen, Schülerbeförderung, Krankentransport, Sanitätsdienste
Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Celle
Heese 18 Telefon: 0 51 41 / 90 27 10
29225 Celle Fax: 0 51 41 / 90 27 17
E-Mail: awo-celle@t-online.de
Homepage: www.awo-celle.de
Kontaktperson:
Dieter Abelmann
Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag 9.00 – 16.00 Uhr
Freitag 9.00 – 14.00 Uhr
Aktivitäten:
Integrationsberatung, Schuldnerberatung, allgemeine soziale Beratung, Förderung
von Schulkindern 1. - 4. Schuljahr, Flüchtlingssozialarbeit
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Caritasverband Celle Stadt und Land
Bullenberg 6 Telefon: 0 51 41 / 75 08 20
29221 Celle Fax: 0 51 41 / 75 08 27
E-Mail: info@caritas-celle.de
Kontaktperson:
Mechthild Schulze, Geschäftsführerin
Sprechzeiten:
Montag, Mittwoch, Freitag 9.00-12.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Aktivitäten:
Allgemeine Lebens- und Sozialberatung, Schuldnerberatung, Betreuungsverein für
gesetzliche Betreuungen, Schwangeren- und Familienberatung, Haus- und
Familienpflege, Sozialpädagogische Familienpflege, Schulsozialarbeit,
Schülergruppen, Mutter-Kind-Gruppen, Caritas Wohnen mit Kind, Erziehungsstellen,
Kindertageseinrichtungen, STEP-Elternkurse, DELFI, „Elternpraktikum“, „Mein Kind“,
„Kleiderzwirn“, Wohngruppen unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge

Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Celle e.V.
77er Straße 45 a Telefon: 0 51 41 / 90 32 - 0
29221 Celle
Homepage: www.drkcelle.de
Aktivitäten:
Ambulante Pflege, Hausnotruf, Mobiler Notruf, Rettungsdienst, Krankentransport,
Kindertageseinrichtungen, Erste-Hilfe-Kurse, Jugendrotkreuz, Sanitätsdienst,
Schulsanitätsdienst, Blutspende, Mitarbeit im Katastrophenschutz

Deutsches Rotes Kreuz, Ortsverein Celle e.V.
Fundumstraße 1 Telefon: 0 51 41 / 3 74 77 - 0
29221 Celle
E-Mail: info@ov-celle.drk.de
Homepage: www.ov-celle.drk.de
Aktivitäten:
Kleiderkammer, Sanitätsdienst, Mitwirkung im Katastrophenschutz, Blutspende,
Jugendrotkreuz, Besuchsdienst, Sozialdienst, Computerkurse, Essen auf Rädern,
Bewegungsprogramm, Flüchtlingshilfe
_
___
Beratungsstellen und Wohlfahrtsverbände
Diakonisches Werk
Fritzenwiese 7 Telefon: 0 51 41 / 90 903 90
29221 Celle Fax: 0 51 41 / 90 903 94
Kontaktperson:
Horst -Peter Ludwigs
Homepage: www.diakonie-celle.de
www.kirche-celle.de
Sprechzeiten:
Dienstag und Donnerstag 9:00 – 12:00 Uhr
(und nach Vereinbarung)
Aktivitäten:
Einzelfallhilfe
Beratung in sozialrechtlichen Fragen
Schuldnerberatung
Beratung von Alleinerziehenden und alten Menschen, Arbeitslosen und
Sozialhilfeempfängern
_

Der Paritätische Celle
Lauensteinplatz 1 a
29225 Celle
Kontaktperson:
Frau Weidlich Telefon: 0 51 41 / 93 98 0
Frau Kühling Fax: 0 51 41 / 93 98 19
Aktivitäten:
Häusliche Pflege
Hausnotruf
Demenzbetreuung
Beratungsbesuche nach § 37 Abs. 3 SGB XI
Schulbegleitung
Essen auf Rädern


_
___
Was ist KIBiS?
Die Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich, kurz KIBiS,
unterstützt und fördert die Selbsthilfearbeit in Stadt und Landkreis Celle seit 1992.
Die Kontaktstelle befindet sich in der Trägerschaft des Vereins zur Förderung
Körperbehinderter e. V. Celle und berät kostenlos alle Interessenten.
KIBiS versteht sich als Vermittlungsstelle von Ratsuchenden einerseits und
hilfeanbietenden Selbsthilfegruppen andererseits.
In der alltäglichen Zusammenarbeit mit den einzelnen Selbsthilfegruppen respektiert
KIBiS deren autonomen Status und ihre individuellen Arbeitsweisen.
Nur auf Wunsch der einzelnen Gruppen berät KIBiS in schwierigen
Konfliktsituationen oder wird in anderer Form unterstützend tätig.

KIBiS unterstützt und berät Sie!
Wenn Sie sich für Selbsthilfe interessieren.
Wenn Sie eine Selbsthilfegruppe suchen.
Wenn Sie eine Selbsthilfegruppe gründen wollen.
Wenn Ihre bereits bestehende Selbsthilfegruppe ein Anliegen hat.
KIBiS informiert und vernetzt durch Treffen aller Celler Selbsthilfegruppen.
KIBiS organisiert Kontakte zwischen Selbsthilfegruppen, Fachleuten und der
Politik.

Wie arbeitet die KIBiS?
Die KIBiS ... informiert die Öffentlichkeit über Selbsthilfegruppen und ihre Arbeit,
... berät Interessierte und vermittelt sie in Selbsthilfegruppen oder
unterstützt sie bei der Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe,
... gibt Hilfen bei der Beschaffung von Arbeitsmitteln, Räumlichkeiten,
finanziellen Mitteln usw.,
... berät Selbsthilfegruppen bei internen Schwierigkeiten auf Wunsch
... organisiert zusammen mit den Selbsthilfegruppen Selbsthilfetage,
Fachvorträge, Ausstellungen usw. .
_
___
Wer kann die KIBiS nutzen?
Selbsthilfegruppen, die Unterstützung suchen,
Betroffene, die sich einer Selbsthilfegruppe anschließen möchten,
Menschen, die eine Selbsthilfegruppe gründen wollen,
Interessierte, die sich über die wichtige Arbeit der Selbsthilfegruppen
informieren wollen,
Fachkräfte (Ärzte, Therapeuten, Sozialarbeiter usw.), die Informationen über
die Hilfsmöglichkeiten der Selbsthilfegruppen an ihre Klienten/Patienten
weitergeben möchten.

Selbsthilfekontaktstelle KIBiS
Im Verein zur Förderung
Körperbehinderter e. V. Celle
Alt Groß Hehlen 21, 29229 Celle
Telefon 05141/487249
E-Mail: kibis-celle@t-online.de
Sprechzeiten:
Di 9.00 - 13.00 Uhr
Mi 16.00 - 20.00 Uhr
Do 9.00 - 13.00 Uhr
und nach persönlicher Vereinbarung
_
___
Was ist eine Selbsthilfegruppe?
Eine Selbsthilfegruppe ist eine Gemeinschaft von Menschen, die sich entschlossen
haben, für ein gemeinsames Problem oder Anliegen aus eigener Kraft Lösungen zu
suchen.
Die Gruppe trifft sich regelmäßig zum Austausch und Gespräch. Alle Teilnehmer
bringen hierbei ihre unterschiedlichen Möglichkeiten und Erfahrungen ein.
Eine Selbsthilfegruppe arbeitet ohne professionelle Leitung. In ihrer Zusammenarbeit
betonen die Gruppenmitglieder ihre Gleichberechtigung. Sie nutzen die hilfreiche
Unterstützung der anderen, um ihre persönliche Situation zu verbessern.
Neue Kontakte können geknüpft und gemeinsame Interessen nach außen vertreten
werden.
Neben ärztlicher Behandlung und anderer fachlicher Betreuung sind
Selbsthilfegruppen eine weitere Chance, Heilung zu fördern und Probleme zu
bewältigen.
_
_
___
Stichwortverzeichnis Seite
ADHS ........................................................................................................................ 20
Adoptionsvermittlung ................................................................................................. 39
Ämter ................................................................................................................... 39, 40
Aids ........................................................................................................................... 50
Alleinerziehende .............................................................................................. 45,46,61
Alkohol ................................................................................................................. 30-35
Allergie ...................................................................................................................... 10
Alte Menschen ......................................................................................... 47, 57, 58, 62
Altenbetreuung ............................................................................. 39, 57, 58, 59, 60-62
Amtsvormundschaft ............................................................................................. 39, 40
Angst ......................................................................................................................... 29
Apnoe ........................................................................................................................ 15
Arbeiter-Samariter-Bund ............................................................................................ 59
Arbeitslosigkeit .................................................................................................... 55, 62
Asthma ...................................................................................................................... 10
Asylbewerber ............................................................................................................. 39
AURIS ....................................................................................................................... 41
AWO (Arbeiter Wohlfahrt) .......................................................................................... 59
Behinderte .................................................................................................... 7-9, 41-42
Beistandschaften ....................................................................................................... 39
Beratungsstellen, verschiedene ........................................................................... 39-52
Blinde .......................................................................................................................... 7
Borreliose .................................................................................................................. 36
Burnout ...................................................................................................................... 24
Caritas ....................................................................................................................... 60
Chronische Erkrankung ....................................................................................... 10-19
Colitis ulcerosa .......................................................................................................... 12
Darmerkrankung .................................................................................................. 12, 18
Darmausgang, künstlicher ......................................................................................... 18
Demenz ............................................................................................................... 56, 61
Depression .......................................................................................................... 23, 25
Der Anker .................................................................................................................. 41
_
___
Stichwortverzeichnis Seite
Deutsches Rotes Kreuz ....................................................................................... 53, 60
Diabetiker .................................................................................................................. 10
Diakonie............................................................................................................... 53, 61
Dialyse ....................................................................................................................... 11
Drogen ....................................................................................................................... 51
Ehe ................................................................................................................ 43, 51, 54
Eltern ........................................................................................... 20, 21, 39, 40, 44, 51
Eltern behinderter Kinder ............................................................................................. 8
Eltern, verwaiste .................................................................................................. 21, 45
Elterngeld .................................................................................................................. 39
Erziehungsberatung .................................................................................................. 44
Erziehungsgeld .................................................................................................... 39, 40
Erziehungslotsen ....................................................................................................... 45
Essstörungen ............................................................................................................. 29
Familie ........................................................................................................... 43- 48, 51
Familienbildungsstätte ............................................................................................... 45
Familienbüros, Stadt und Landkreis Celle ..................................................... 39, 40, 46
Familienhilfe ........................................................................................................ 40, 48
Familienzentrum ........................................................................................................ 46
Fehlgeburt ................................................................................................................. 21
Fibromyalgie .............................................................................................................. 19
Formularlotse ............................................................................................................. 57
Frauen ..................................................................................................... 22, 32, 48, 52
Frauenhaus ......................................................................................................... 22, 48
Geschlechtskrankheiten ............................................................................................ 39
Gesundheitsamt ........................................................................................................ 39
Gesundheitsförderung ............................................................................................... 39
Gewaltopfer ............................................................................................. 22, 43, 48, 52
Gewerbeaufsicht ........................................................................................................ 40
Gleichstellungsbeauftragte .................................................................................. 39, 40
Guillain-Barré Syndrom ............................................................................................. 11
Guttempler ........................................................................................................... 33-34
Hausnotruf ........................................................................................................... 53-54
_
___
Stichwortverzeichnis Seite
Herzsport ............................................................................................................. 26-28
Hirntrauma ................................................................................................................... 8
Hirntumor ................................................................................................................... 52
HIV-Infektion ........................................................................................................ 39, 50
Hörgeschädigte ..................................................................................................... 8, 41
Hörsturz ............................................................................................................... 16, 41
Hospiz ................................................................................................................. 55, 56
Hyperaktivität ....................................................................................................... 20, 44
Impfberatung ............................................................................................................. 39
Johanniter .................................................................................................................. 53
Jugendarbeit ........................................................................................................ 39, 40
Jugendgerichtshilfe .................................................................................................... 39
Jugendliche .............................................................................................. 39, 40, 43-48
Jugendschutz ...................................................................................................... 39, 40
Kehlkopfkrebs ............................................................................................................ 17
Kehlkopflos ................................................................................................................ 17
KIBIS – Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich ........62 - 64
Kindergarten ........................................................................................................ 39, 40
Kindergartenförderung ......................................................................................... 39, 40
Kinderschutzbund ...................................................................................................... 43
Kindertagesstätte ........................................................................................... 39, 40, 46
Kindesmissbrauch ..................................................................................................... 20
Körperbehinderte ..................................................................................................... 7, 9
Krebs ............................................................................................................. 17, 18, 52
Landkreis Celle .................................................................................................... 39, 50
Lebensberatung ................................................................................................... 43, 51
Lebenshilfe ................................................................................................................ 41
Lymphödem ............................................................................................................... 11
Malteser Hilfsdienst ................................................................................................... 54
Migräne...................................................................................................................... 12
Mobbing ..................................................................................................................... 24
Morbus Bechterew ..................................................................................................... 19
Morbus Crohn ............................................................................................................ 12
_
_  _
Stichwortverzeichnis Seite
Multiple Sklerose ................................................................................................. 12-13
Myasthenie ................................................................................................................ 13
Nierenerkrankung ...................................................................................................... 11
Osteoporose .............................................................................................................. 13
Palliative Begleitung .................................................................................................. 55
Parkinson................................................................................................................... 13
Paritätischer ............................................................................................................... 53
Pflegeeltern ......................................................................................................... 39, 40
Pflegestützpunkt ........................................................................................................ 57
Prostata ..................................................................................................................... 18
Psoriasis .................................................................................................................... 14
Psychische Erkrankung .............................................................................. 9, 23-25, 51
Rheuma ..................................................................................................................... 19
Schilddrüse ................................................................................................................ 14
Schlafapnoe ............................................................................................................... 15
Schlaganfall ............................................................................................................... 15
Schmerzen ................................................................................................................ 15
Schuldnerberatung .............................................................................................. 39, 59
Schulpsychologische Beratung ................................................................................. 47
Schuppenflechte ........................................................................................................ 14
Schüchternheit ........................................................................................................... 24
Schwangere ................................................................................. 21, 40, 48, 49, 51, 60
Schwangere und Arbeitsschutz ................................................................................. 40
Schwangerschaftskonfliktberatung ...................................................................... 48, 51
Selbsthilfegruppe ....................................................................................................... 64
Senioren ................................................................................... 8, 26-28, 53-54, 57, 58
Seniorenstützpunkt .................................................................................................... 58
Sexueller Missbrauch .................................................................................... 20, 22, 43
Sexuell übertragbare Krankheiten ....................................................................... 39, 50
Soziale Dienste ......................................................................................... 39, 40, 59-60
Sozialhilfe ............................................................................................................ 39, 40
Sozialrechtliche Beratung .......................................................................................... 44
Sport ...............................................................................................................26-28, 52
_
__
Stichwortverzeichnis Seite
Sprachbehinderte ................................................................................................ 39, 42
Stadt Celle ........................................................................................................... 40, 47
Stomaträger ............................................................................................................... 18
Sucht ................................................................................................................... 30-35
TBC- Fürsorge ........................................................................................................... 39
Totgeburt ................................................................................................................... 21
Transplantation .......................................................................................................... 11
Trauer .................................................................................................................. 21, 37
Tumor ...................................................................................................... 17, 18, 52, 55
Unterhaltsvorschuss .................................................................................................. 39
Vertriebene ................................................................................................................ 37
Weißer Ring ............................................................................................................... 37
Wohlfahrtsverband .............................................................................................. 60-61
Wohnberatung ........................................................................................................... 58
Wohnungslose ........................................................................................................... 55

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü